OXI 03/19 ab sofort im Handel!

04.03.2019

OXI 03/19

Automobilismus

Als 1974 Kraftwerks viertes Album »Autobahn« herauskam, kannte die Bundesrepublik zwar Autofreie Sonntage wegen der Ölkrise, von einer Krise des Auto insgesamt wusste man damals noch wenig.

Heute ist das anders: eine der wichtigsten Branchen der Volkswirtschaft steht unter massivem Veränderungsdruck unter anderem durch die Elektrifizierung der Antriebsstränge und die Friktionen auf dem Weltmarkt. Verkehrspolitisch wenden sich immer mehr Menschen und Kommunen vom Auto ab, die Interessen, die das »alte Automodell« schützen, wenden sich immer aggressiver gegen Umweltpolitik und Emissionsschutz. Wer gibt den Takt vor bei der Transformation der Autobranche? Der Markt, die Gerichte, der Protektionismus – oder alternative Vorstellungen sozial-ökologischer Mobilität und Produktion? Es geht um neue Formen der Fortbewegung und viele Arbeitsplätze, auch im progressiven Lager sind noch viele Fragen offen.

https://oxiblog.de/