OXI 05/19 im Handel

24.06.2019

OXI 06_19

Leistung

»Ich leiste was, ich leiste mir was« - das ist kein Werbespruch heutiger Anhänger des Leistungsprinzips, sondern eine Losung der SED aus den 1980er Jahren. Auf dem dazugehörigen Plakat fand sich außerdem noch der Spruch: »Fleiß ist des Glückes Vater«. Prägnanter lässt sich die Ideologie, die sich um den Begriff der Leistung rankt, nicht auf den Punkt bringen: Was ist das überhaupt, Leistung? Wie durchdringt der Begriff unsere Sprache und unser Denken über ökonomische Verhältnisse? Wie misst man ökonomische Leistung? Was bedeutet es, dass der Lohn nicht das Äquivalent der geleisteten Arbeit ist? Was ist mit »leistungslosen Einkommen«, warum sind Leistungsbilanzen wichtig und gibt es wirklich so etwas wie »Leistungsgerechtigkeit«?

Verkaufsstellen: https://carnivora-verlagsservice.de/referenz/oxi-wirtschaft-anders-denken

https://oxiblog.de/