OXI 10/19 erschienen!

15.10.2019

OXI 10_19

China

Die Rolle der Erde Handelskrieger, Wirtschaftsführer, Parteisoldaten: Im westlichen Blick erscheint China oft als Männerangelegenheit. Das ist ein Fehler Kathrin Gerlof

Murx Vincent Körner

Kolumne Wie die Lemminge Christiane Kliemann

Die Verunsicherung Chinas Aufstieg hält einem Westen in der Krise den Spiegel vor und stellt auch den Linken einige Denkaufgaben Tom Strohschneider

Ostwind gegen Westwind Die »Belt and Road Initiative« ist eine zentrale Säule der chinesischen Wirtschafts- und Außenpolitik. Die Ähnlichkeit mit westlichkapitalistischen Modellen der Globalisierung ist nicht zufällig Uwe Hoering

Neue Zeiten Als Umsatzgenerator für den Rest der Welt fällt das Reich der Mitte langsam aus. Das legt die Schwäche des deutschen Wachstumsmodells bloß Stephan Kaufmann

Hybrides Eigentum, starke Zentrale In China gibt es eine Vielfalt der wirtschaftlichen Verhältnisse – doch die staatskapitalistischen Formen sind das dominierende Moment Felix Wemheuer

Außer Kurs gesetzt Was bedeutet Chinas Boom für das Millionenheer an Arbeitskräften? Marx’ Gesetz der kapitalistischen Akkumulation gibt heute noch Antworten Axel Berger

»Besondere Aktualität« Eine Konferenz zum Aufstieg Chinas

Neuer Wettbewerb, alte Konkurrenz Wie Industrielobby und Handelskammertag den Aufstieg Chinas durch die Brille ihrer Interessen sehen Kim Schröther

Eine Auseinandersetzung mit Systemcharakter China emanzipiert sich von seiner langjährigen Rolle als globale Werkbank, während die alte Supermacht USA um ihre Bedeutung ringt Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost

Cum-Ex Skandal, Negativzins, Magisches Sechseck, CETA Jenny Simon

Auf den Spuren eines Begriffes Habe, Gut, Besitz oder was? Was Eigentum war und ist und wie es auf die Welt kam. Ein Vorabdruck Sabine Nuss

Die nächste Wende Eine Konferenz zu Pluraler Ökonomie und sozial-ökologischer Wende Kathrin Gerlof

Ungeheuer lehrreich Wie ist eine gleichere Gesellschaft möglich? SozialwissenschaftlerInnen analysieren ein zähes Grundsatzproblem Alban Werner

ABC der globalen (Un)Ordnung Der VSA-Verlag erklärt die Welt von heute in 126 Stichworten – ein Auszug

Die SPD, Europa und die Globalisierung Warum linke Ökonomiekritik Deutschland nicht weiter als Objekt mächtiger Prozesse auf dem Weltmarkt ansehen darf Michael Wendl

Ratschläge, aber zu freundlich Über die Helferkaste der Superreichen: eine soziologische Reise in die Parallelgesellschaft der Vermögensverwaltung Initiative »Was ist Ökonomie?«

Demokratisch wirtschaften Über Lisa Herzogs »Die Rettung der Arbeit« Ulrike Kumpe

Kolumne Teilen ist Klimaschutz Regine Beyß

Wenn alles anders sein wird Eine Einführung zum Thema Degrowth und Postwachstum räumt mit verbreiteten Vorurteilen auf Christiane Kliemann

Mehr Informationen und alle Verkaufsstellen findet ihr unter:

https://carnivora-verlagsservice.de/referenz/oxi-wirtschaft-anders-denken

https://oxiblog.de/